Berufliche Qualifikation Dr. P. Schnabel

      Dr. Pascal Schnabel MSc (orale Chirugie)

 

  • 1995-1996 Zivildienst Chirurgische Ambulanz St. Adolf Stift Reinbek.
  • 1996-2002 Studium der Zahnmedizin an der Universität Hamburg.
  • 2002 Approbation der Zahnmedizin.
  • 2003-2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der zahnärztlichen Prothetik  und Implantologie des Universitäts- Krankenhauses Hamburg Eppendorf.
  • 2004-2005 Leitung der prothetischen Poliklinik an der Universitätklinik Hamburg Eppendorf.
  • 2004 Fortbildung zum Thema computergestützte Zahnrestaurationen mit dem Cerec-System.
  • 2004 Ernennung zum Dr. med. dent.
  • Seit 2005 Niederlassung in eigener Gemeinschaftspraxis mit Dr. Jaguljnjak in Kleve.
  • 2005-2007 Postgradualer Studiengang „ Orale Chirurgie / Implantologie“ an der Donau Universität Krems.
  • 2007 Ernennung zum Master of Science MSc (Orale Chirurgie).
  • 2009 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie durch die Zahnärztekammer Nordrhein.
  • 2009 Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie durch die Zahnärztekammer Nordrhein.
  • Seit 2003 Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen im Bereich der Implantologie, Oral- und Piezo-Chirurgie, sowie ästhetischen Zahnmedizin.
  • Seit 2009 Eigene Patienteninformationsveranstaltungen „Implantologie“ in Kooperation mit Bego-Implants.
  • Seit 2010 Cerec Clubmitglied.
  • 2011- 2013 Fortbildung zur Lachgasbehandlung und implantologische Sofortversorgung mit dem Syncone-System.

Unsere Weihnachtsvertretung!
18.12.2018 Ab dem 27.12.2018 vertritt uns die Praxis Dr. Hartmann. >> mehr
Unsichtbare Zahnkorrektur!
18.05.2018 Unsichtbare Zahnkorrektur mit transparenten Kunststoffschienen, bei Frau Dr. Natalie Jaguljnjak. >> mehr
Gesunder Zahn auch im Jahr 2018!
08.01.2018 Tolles 2018! >> mehr
Kiefergelenksbeschwerden sind gut therapierbar!
07.12.2017 Behandlung und Symptome der CMD. >> mehr
Beautiful Smile!
30.11.2017 Schenken Sie sich ein strahlendes Lachen zu Weihnachten! Mit unserem schmerzfreien Zahnbleaching bekommen Sie ein beautiful smile und das Ganze in nur 20 Minuten. Zahnaufhellung in nur 20 Minuten. >> mehr

Homepage-Sicherheit